Brandschutznachweis


Wir erstellen für Sie Brandschutznachweise für Neubauten, Altbauten oder denkmalgeschützte Gebäude gemäß den geltenden Bauvorschriften.

Bei der Erstellung der Nachweise hat für uns ein für Sie pragmatischer Ansatz oberste Priorität, der sowohl die Schutzziele der Bauvorschriften als auch eine Praxisnähe zum Bauvorhaben berücksichtigt. Hierbei setzen wir bereits im Vorfeld auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Ihnen und den am Bauvorhaben beteiligten Personen (z.B. Bauaufsichten, oberste Baubehörden, Brandschutzdienststellen, Prüfsachverständige, Architekten, Fachplaner usw.).

Wir können ein großes Repertoire an Standard- und Sonderbauten vorweisen und auch unsere langjährige Erfahrung bei der Erstellung von Brandschutznachweisen für denkmalgeschützte Gebäude hilft uns für Sie Risiken frühzeitig zu erkennen und hierfür Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Auch nach Projektabschluss stehen wir Ihnen sehr gern beratend für das Bauvorhaben in der Umsetzungsphase begleitend zur Seite.


Was ist ein Brandschutznachweis?

Der Brandschutznachweis dient der Beurteilung des Bauvorhabens und ist Bestandteil eines jeden Bauantrags, der vor Baubeginn vorliegen muss.

Im Rahmen eines Brandschutznachweises wird der bauliche, anlagentechnische, sowie organisatorische Brandschutz unter Berücksichtigung des abwehrenden Brandschutzes verknüpft.

Der Brandschutznachweis gliedert sich hierbei in einen schriftlichen (Erläuterungsbericht) und in einen visualisierten (Brandschutzplan) Teil. 


<< zurück zu Leistungen